Besuch des Ganga Talao

Zusammen mit meiner Frau bin ich im Oktober des letzten Jahres nach Mauritius geflogen. Wir wollten uns unbedingt einmal Mauritius anschauen, weil Freunde von uns so geschwärmt hatten, als sie dort im Urlaub waren. Wir hatten uns Foto angesehen von ihrem Urlaub und waren sofort überzeugt von der Insel. Auf Mauritius kann man viel erleben, denn hier treffen viele Kulturen aufeinander und so gibt es unheimlich viele Sehenswürdigkeiten, die man sich anschauen kann. Generell kann man auf Mauritius viel erleben und entdecken und das wollten wir nun selbst in einem Urlaub herausfinden. Lange Zeit ist man mit dem Flugzeug unterwegs, aber wenn man im Flugzeug gut schlafen kann, kommt es einem gar nicht so lange vor. Ich hatte das Glück und bin direkt nach dem Start eingeschlafen. Die Stewardess hat mich zwar zum Essen geweckt, aber danach bin ich immer wieder eingeschlafen, was doch sehr erfreulich war. Meine Freundin hatte das Glück nicht und musste sich die ganze Zeit irgendwie beschäftigen und so hatte sie als ich das letzte Mal aufwachte, ihr Buch komplett durchgelesen.

sunset-613432_640

Foto: skeeze / pixabay

Dann war es aber auch Zeit für die Landung und ich fand es besonders schön, Mauritius von oben zu sehen. Nach der Landung gab es einen Busshuttle zum Hotel und als wir ankamen, waren wir vom Hotel doch sehr überzeugt. Wir checkten ein, ließen es uns ein wenig gut gehen, gingen zum Strand, ein paar Runden schwimmen und abends vielen wir müde ins Bett. Am nächsten Tag wollte meine Freundin unbedingt zum Ganga Talao, der besser bekannt ist als Grand Bassin. Grand Bassin ist eine heilige Pilgerstätte der Hindus. Meine Freundin ist zwar nicht gläubig, fand aber den Gedanken schön, auch dorthin zu pilgern, wenn man schon einmal hier ist. Der Grand Bassin ist die Gegend um einen See, an dessen Ufern mehrere Statuen von Hindu- Göttern stehen. Zudem sind mehrere, kleine Tempel angelegt, die man anschauen kann. Vor dem Eingang des Ganga Talao befindet sich eine bekannte, 33 Meter hohe Shiva- Statue, die wirklich sehr eindrucksvoll ist. Die Shiva- Statue ist die höchste auf der ganzen Insel Mauritius und deswegen allein schon eine Reise wert.