Regelmäßig Autoversicherung vergleichen lohnt

Es ist unbestritten lohnend, seine aktuelle Autoversicherung mit anderen Versicherungen für Autos zu vergleichen. Dieses Vorhaben kann mindestens einmal jährlich ausgeführt werden. Am besten führt man das im Internet auf einem der kostenfrei angebotenen Vergleich-Portale durch. Die Methode ist relativ einfach, mittels eines Versicherung-Rechners ist alles schnell erledigt. Wer sein Auto vorzeitig verkauft oder abmeldet, der kann so einen Vergleich selbstverständlich auch mehrmals durchführen, die Versicherung kann mittels Sonderkündigungsrecht gewechselt werden.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

Vorgehensweise Vergleich Autoversicherung

Es steht selbstverständlich jedem Versicherungsnehmer frei, wie er solch einen Vergleich ausführen möchte. Er kann auch bei Versicherern vor Ort Angebote bezüglich Autoversicherung einholen und diese miteinander vergleichen. Allerdings ist diese Methode äußerst zeitaufwendig und umständlich. Heutzutage machen das nur noch wenige Versicherungsnehmer.
Auch möglich, bei verschiedenen Versicherern anrufen und um dementsprechende Angebote bitten. Die Versicherer werden nach Bekanntgabe der wichtigsten Daten, anhand dieser Angebote erstellen und dem Interessierten auf dem Postweg zukommen lassen.
Ist zwar weniger umständlich wie die Methode bei Versicherern vor Ort persönlich Angebote anzufordern, allerdings gibt es eine weitaus bessere Methode.
Die schnellste und einfachste Vorgehensweise ist die, einen Vergleich im Internet durchzuführen.
Dazu muss man nur ein Vergleich-Portal anklicken und sich dort registrieren. Danach kann mit Hilfe eines Versicherung-Rechners ein Vergleich eingeholt werden.
Der Versicherung-Rechner benötigt dafür Daten wie Name, Geburtsdatum, Wohnort und Alter des Versicherungsnehmers. Andere benötigte Daten werden angefordert und sind anzugeben. Ist dieser Vorgang beendet, ermittelt der Rechner innerhalb kürzester Zeit die in Frage kommenden Versicherungen zutage. Danach können Sie sich in aller Ruhe die für Ihre individuellen Bedürfnisse beste Versicherung aussuchen.

Kündigung übernimmt der neue Versicherer

Hat man sich für eine neue Versicherung entschieden ist der Rest nur noch Formsache. Sie können den Antrag für die neue Autoversicherung direkt am PC ausfüllen und diesen direkt dem neuen Versicherer zusenden. Die neue Versicherung übernimmt die Kündigung des bisherigen Versicherers. Der neue Vertrag wird Ihnen dann von der neuen Versicherung auf dem Postweg zugesandt. Eine Ausführung muss unterschrieben und an den neuen Versicherer zurückgesandt werden.
Damit ist die Sache erledigt und das Auto ist bei der neuen Versicherung versichert.

Fazit: Autoversicherung vergleichen lohnt immer, Sie werden überrascht sein, wie viel Geld man dadurch sparen kann.