Schönes Südafrika

Südafrika liegt mit der Westküste im Atlantischen Ozean und mit der Süd- Südostküste im Indischen Ozean. Dadurch gibt es in diesem Land viele schöne Strände und jede Menge Möglichkeiten für den Wassersport. Südafrika ist sicherlich nicht das typische Ferienziel für Leute, die sich Badeferien wünschen, aber sicherlich braucht man in den Ferien auf die Zeit am Strand und im Meer auch nicht verzichten. Allerdings hat Südafrika viel mehr zu bieten, als nur traumhafte Strände. Landschaftlich gesehen ist Südafrika genauso vielseitig wie kulturell und hier gibt es immer viel zu sehen und zu erleben. Abenteurer werden sicherlich eine Safari zu schätzen wissen, bei der man Tiere wie Löwen, Elefanten, Nashörner und Büffel in der freien Wildbahn beobachten kann.

Foto: Dieter Schütz  / pixelio.de
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de


Von Wüstenlandschaften zu Grossstädten

Aber ausser Wüsten- und Steppenlandschaften gibt es auch Berge, zerklüftete Felsen, Felder, Weiden, kleine Ortschaften im typisch afrikanischen Stil und grosse moderne Städte. In Städten, wie Johannesburg und Kapstadt, kann der Besucher in schicken Boutiquen einkaufen und auch abends ausgehen. Hier gibt es ein reges Nachtleben, mit Bars und Clubs, die besucht werden können. Toll ist auch ein Besuch im Casino. Aber auch Kulturliebhaber bleiben in Südafrika sicherlich nicht auf der Strecke. Unter anderem können in den Städten Museen besucht werden, ausserdem kann der Besucher lebende Kulturen in diesem Land beobachten. Dies liegt daran, dass Afrikaner von verschiedenen Stämmen, Europäer und Inder in einem Land vereint leben. Für mehr Informationen über Südafrika sollte man online weiterlesen. Hier erfährt man, was man auf der Reise hierher beachten muss und welche Impfungen unbedingt notwendig sind.